Wagyu Beefhammer

Der Newcomer unter den Beef Cuts!
Fränkische Wirtshauskultur in Reinform - "Wagyu Haxn, Kartofflglöß und zwa Halbe!"

58,20 €*

Inhalt: 1940
Rasse
Gewicht
Ist Ihr gewünschtes Produkt nicht auf Lager? Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie direkt, wenn neue Produkte im Shop vorhanden sind!
Produktinformationen "Wagyu Beefhammer"
Was seit kurzem unter dem neudeutschen Begriff Beefhammer bekannt ist, haben wir in Franken schon lange! Bei uns heist das "Haxn" und wird mit Kartoffelklöße kombiniert. Dazu trinken wir "zwa halbe Bier", nämlich die erste Halbe und die letzte Halbe. Wir schneiden den Wagyu Beefhammer aus der Rinderwade unserer fränkischen Wagyu Rinder. Der Wagyu Beefhammer eignet sich hervoragen für die Zubereitung im Smoker oder dem Dutch Oven, ganz nach dem Prinzip Low & Slow. Wer etwas Geduld bei der Zubereitung beweist, wird mit saftigen und zarten Fleisch belohnt, das förmlich vom Knochen springt. Wir empfehlen fränkisches Bier, um die etwas längere Zubereitungszeit gut durchzustehen. 

Zubereitungstipps:

Rohr

Unter einem Rohr verstehen wir alles rund um den E-Herd oder Gas-Herd in deiner Küche. Je nach Cut kann es das Backrohr oder der Topf auf der Herdplatte sein. Manche Cuts werden auch erst auf der Herdplatte angebraten und anschließend im Rohr geschmort.

Smoker

Unter einem Smoker verstehen wir einen Grill, der für das kontrollierte Niedertemperaturgaren gemacht ist, und die Möglichkeit besteht mt Hilfe von Räucherchips dem Fleisch eine besondere Geschmacksnote zu verpassen. Das Bratgut liegt in einem Smoker in der Regel nicht direkt über der Hitzequelle. Du bereitest darin zum Beispiel Short Ribs oder ein Brisket bei gleicher Temperatur über mehrere Stunden zu. Solltest du keinen Smoker haben, lassen sich die meisten Smoker Gerichte auch auf dem gewöhnlichen Gas- oder Kohlegrill zubereiten, das richtige Equipment und Herangehensweise vorausgesetzt.

Dutch oven

Unter einem Dutch Oven verstehen wir einen Outdoor-Kochtopf aus Gusseisen. In der Regel wird der Dutch Oven auf den Grillrost eines Holzkohle- oder Gasgrills oder direkt in die offene Glut gestellt. Es gibt beinahe nichts, was du in einem Dutch Oven nicht zubereiten kannst. Vom Brotbacken, über einen deftigen Eintopf bis zum Krustenbraten ist alles möglich. Wenn du keinen Dutch Oven hast, kannst du die Cuts meistens auch im Rohr zubereiten.

Der Beefhammer stammt aus dem unten eingezeichneten Bereich des Wagyu-Rindes.

Waden / Beine 1 - Tafelspitz / Picanha 2 - Steakhüfte / Sirloin 3 - Rücken die Erste 4 - Rücken die Zweite 5 - Hochrippe 6 - Hohe Rippe 7 - Fehlrippe 8 - Nacken / Hals 9 - Rinderkopf 10 - Oberschale / Unterschale 11 - Kugel / Nuss / Bürgermeistersteak 12 - Filet 13 - Nierenzapfen 14 - Querrippe 15 - Schulter 16 - Bug 17 - Waden / Beine 17 - Waden / Beine 18 - Bauchlappen 19 - Rinderbrust
Klicken Sie auf andere Körperregionen für unsere Produkte mit den jeweiligen Zuschnitten.
Eine Übersicht der Zuschnitte / Cuts unserer Wagyu-Rinder finden Sie hier:
Equipment: Dutch oven, Rohr, Smoker
Kategorie: Newcomer, Share it
Rasse: 100% Wagyu, Cross Over
Wagyu Frankenhöhe GbR
Unsere Leidenschaft gehört den Wagyu-Rindern, die wir seit vielen Jahren züchten. Wir verkaufen die Embryonen unserer eigenen Rinder, Zucht- und Masttiere und bieten in regelmäßigen Abständen unser hochwertiges Fleisch aus eigener Schlachtung zum Verkauf an.
Weitere Informationen
  • Jahrelange Erfahrung in der Wagyu-Zucht
  • Rückverfolgbarkeit bis auf den Teller
  • Artgerechte Haltung für bestes Fleisch
  • Fränkische Qualität, die überzeugt